Button close
Aktuelle Telefonzeiten
Tel. 030 / 339 379 370
Fax 030 / 339 379 399
E-Mail:
info@kfo-charlottenburg.de
Termine nach Vereinbarung auch am Samstag möglich.
Banner Glossar  Minischraube -implantat der kieferorthopädischen Praxis Dr. Carola Seekamp in Berlin Charlottenburg Westend

Informationen von A bis Z


Minischraube -implantat

Diese winzigen Implantate, die mithilfe kortikaler Verankerung dem Kieferorthopäden als Hilfsmittel dienen, bewegen Zähne oder Zahngruppen ohne Beeinträchtigung der anderen Zähne. In der Kieferorthopädie ist dies eine recht neue Methode der Verankerung. Je nach der individuellen Planung und Zielsetzung können Minischrauben an unterschiedlichen Stellen im Kiefer gesetzt werden. Sie sind sehr hilfreich, wenn Lücken aufgrund fehlender bleibender Zähne geschlossen werden müssen oder als präimplantologische Maßnahme Lücken für die Implantation einer künstlichen Zahnwurzel (Implantat) geöffnet werden müssen oder gekippte Zähne für eine prothetische Versorgung aufgerichtet werden müssen.
Minischraube -implantatMinischraube -implantat
Minischraube -implantat
 Kortikale Verankerung Kortikale Verankerung
Kortikale Verankerung




top
© Dr. Seekamp/ Dr. Nasiri 2016
Dr. Carola Seekamp und Dr. Sara Nasiri - Fachzahnärztinnen f. Kieferorthopädie - Reichsstraße 105 - 14052 Berlin-Charlottenburg / Westend - Telefon (030) 339 379 370